Doppelhäuser Kithier, Dießen am Ammersee

05. September 2016

Der private Grundstückseigentümer wollte eine Siedlung ohne Bauträger und Spekulation für Familien mit Kindern entstehen lassen.
Land:
Deutschland
Adresse:
Birkenallee 9-13, Dießen am Ammersee
Stand:
Konzept, Vorentwurf und Genehmigungsplanung mit Architekten erstellt, viermonatige Bauplanung, 12 Monate Bauzeit pro Doppelhaus, Erstbezug 2007
Neubau / Altbau:
Neubau einer Wohnanlage mit Doppelhaushälften
Rechtsform:
Baugemeinschaft Birkenallee GbR
Grundstücksgröße:
3.026 qm
Wohneinheiten:
6 Wohneinheiten (à 217 qm) in drei Doppelhäusern mit je einem Gartenzimmer als Erweiterung für Gäste oder Arbeiten
Gemeinschaftseinrichtungen:
gemeinsame Spielstraße
Finanzierungskonzept:
privat finanziert
Kosten:
Grundstückskosten: 720.000 €, Gesamtkosten: 3.255.000 €
Berater/Planer:
Bembé Dellinger Architekten und Stadtplaner
Quelle: Becker, Kienbaum, Ring, Schmal (Hrsg.): Bauen und Wohnen in Gemeinschaft. Basel, 2015, S. 180 ff.

weitere Infos:

Ort
Deutschland,
Birkenallee 9-13, Dießen am Ammersee