ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT

BEREITSTELLUNG von 2 Grundstücken für kooperatives und bezahlbares Bauen und Wohnen (erhöhter Anteil Sozialer Wohnungsbau)

Die Ankündigungsunterlagen zur Bereitstellung von 2 Grundstücken für kooperatives und bezahlbares Bauen und Wohnen (erhöhter Anteil Sozialer Wohnungsbau) finden Sie hier auf dieser Seite oder auf der Homepage der Stadt Leipzig.

 

Welche Grundstücke stehen zur Auswahl?

 

Schreiberstr. 1-3 in Schönefeld-Abtnaundorf

Grundstücksfläche: 1.020 m² 

Ankündigungs-
unterlagen

 

Georg-Schwarz-Str. 81 in Leutzsch

Grundstücksfläche: 420 m² 

Ankündigungs-
unterlagen

 

Die Grundstücke wurden zuvor vom Bund unter Inanspruchnahme der Verbilligungsrichtlinie erworben, wonach pro geschaffener Sozialwohnung ein Rabatt von 25.000 Euro gewährt wird. Bei Errichtung von Sozialwohnungen reduziert sich für Vorhabenträger so der jährliche Erbbauzins

 

Wer kann sich darauf bewerben?
Das Angebot richtet sich sowohl an Investoren oder soziale Träger als auch an Baugemeinschaften, die neue kooperative Wohnprojekte umsetzen oder in den Bereichen nachhaltiges Bauen, Inklusion oder Soziales innovative Wege beschreiten möchten

 

Hinweis: Digitale Planunterlagen für die Grundstücke erhalten Sie auf Anfrage unter: konzeptverfahren@netzwerk-leipziger-freiheit.de. Die Herausgabe der Daten erfolgt ausschließlich bei Einsendung der unterschriebenen Nutzungsvereinbarung.