Konzeptberatung

Voraussetzung für die Konzeptberatung ist eine kurze Beschreibung Ihres Wohnprojektes. U.a. sollten Sie hier skizzieren, wie Ihr Konzept und eine passende Liegenschaft
zusammenfinden. Jede Wohnprojektinitiative erhält nur einmalig dieses kostenfreie Beratungspaket.

 

Die Koordinierungsstelle vermittelt Sie entsprechend der Ausrichtung Ihres Wohnprojektes an eine(n) unserer folgenden kompetenten Netzwerkpartner*Innen zur Konzeptberatung:

 

 

Unsere Netzwerkpartner*Innen für Ihre Konzeptberatung

Gesamtstädtische Eigentümerberatung [eiLE]

EigentümerInnen und Eigentümergemeinschaften, denen der Erhalt und der Bau von bezahlbaren Wohnungen wichtig sind und/oder die mit gemeinschaftlichen Wohnprojekten oder MieterInnen zusammenarbeiten möchten, unterstützt das...

HausHalten e.V. Leipzig

Seit 2004 setzt der Verein HausHalten e.V. erfolgreich Modelle zur Belebung und Wiedernutzung leerstehender Gebäude in Leipzig um. Neben dem Zwischennutzungsmodell Wächterhaus, den Wächterläden, den...

Haus- und WagenRat e.V.

Der Haus- und WagenRat e.V. ist 2014 aus der Zusammenarbeit von Hausprojekten und Wagenplätzen hervorgegangen. Er versteht sich als Verein für selbstorganisierte Räume in und...

innova eG

Im November 2001 in Leipzig gegründet, unterstützt die innova eG gründungsinteressierte Teams bei der Gründung und dem Aufbau von Selbsthilfegenossenschaften in ihrem jeweiligen lokalen Umfeld....

selbstnutzer.de

Von 2001 bis 2015 wurden vom selbstnutzer kompetenzzentrum über 600 Familien bei dem Erwerb einer selbstgenutzten Immobile unterstützt. Von dem dadurch bewirkten Investitionsvolumen von ca....

In ca. drei Terminen werden die einzelnen Schritte von Ihrem Projektkonzept bis hin zur Umsetzung inkl. Objektverwaltung durchgegangen. Wenn die Konzeptberatung in Detailfragen nicht weiterkommt, kann ein(e) Fachberater*In hinzugezogen werden, z.B. aus den Bereichen Architektur zur Einschätzung baulicher Bedarfe und Ziele; Holzschutz, Baustatik und Energie; Bau- und Mietrecht sowie Mediation für Gruppenmoderationen.